Slide Background
Soundsmith
Die Soundsmith Tonabnehmersysteme wurden seit ihrer Einführung kontinuierlich weiter perfektioniert und zählen zu den besten weltweit.

Peter Ledermann, der Gründer und kreative Kopf von Soundsmith, ist einer der weltweit innovativsten Entwickler in der High End Analog Szene, und dies bereits seit vielen Jahrzehnten.

Schon in den 1960er Jahren führte er eine Reparaturwerkstatt für Hifi Geräte und war als Ingenieur und Entwickler unter anderem für Bozak führend bei der Entwicklung von kompakten Monitorlautsprechern tätig.

Neben der Tätigkeit im Audio Bereich war er 11 Jahre lang in verschiedensten Forschungsabteilungen von IBM tätig, mit den Schwerpunkten Elektronenenergieverlustspektroskopie, Hochleistungslasern und Chip-Design. In dieser Zeit entwickelte Peter Ledermann zahlreiche Patente und wurde mit diversen Forschungspreisen ausgezeichnet.

Weiterhin entwickelte er eigene Audio Geräte der High End Kategorie : Tonabnehmersysteme, Verstärker und Lautsprecher. Dabei lag anfänglich der Fokus auf der Weiterentwickling von Tonabnehmern basierend auf dem Moving Iron Prinzip. Vor inzwischen 20 Jahren erblickten dann Strain Gauge Tonabnehmer, basierend auf einem neuartigen Design, das Licht der Welt und beglücken seitdem viele Musikliebhaber in allen Teilen der Welt.

Seine Tonabnehmersysteme wurden seit ihrer Einführung kontinuierlich weiter perfektioniert und zählen zu den besten weltweit.

Produktvorstellungen

Das HYPERION MK II

Das HYPERION MK II ist in der MI Hierarchie das State of the Art Tonabnehmersystem nach dem Fixed Coil Prinzip. Bei der Entwicklung des Hyperion MK II hat Peter Ledermann einige Anregungen seines Freundes Frank Schröder (Schröder Tonarme) angenommen und realisiert. Als Nadelträger kommt ein echter Kaktus-Dorn zum Einsatz, wärmebehandelt und von Hand geschliffen. Dieses natürliche Material hat geradezu ideale Eigenschaften für diesen Einsatzzweck :

– die von Exemplar zu Exemplar konstant konische Form ,der Aufbau aus Hohlfasern verleiht ihm eine extrem hohe Steifigkeit bei sehr geringem Gewicht. Darüberhinaus sorgt das im Inneren eingeschlossene Harz für eine hervorragende interne Dämpfung.

Jedes HYPERION MK II wird von Peter Ledermann persönlich von Hand hergestellt und penibel feinjustiert. Die so erzielten Werte für Abtastfähigkeit, Übersprechdämpfung und Verzerrungsarmut suchen ihresgleichen.

Technische Daten HYPERION MK II

Tonabnehmer-Typ: Fixed Coil

  • Nadel-Typ: Nackter Diamant, Contact Line oder Optimized Contour Contact Line
  • Output: Low
  • Ausgangs-Spannung: 0,4mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Yes
  • Nadel: Contact Line Nude, 0,100 mm SQ
  • Nadelform: Contact Line oder Optimized Contour Contact Line
  • Nadelträger: Von Hand geschliffener Kaktus-Dorn
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,8 bis 2,2g
  • Bewegte Masse der Abtasteinheit: 0,30 mg
  • Compliance: 10 μm/mN (low compliance)
  • Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz ± 1,0 dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000 Hz >36 dB (LT: >34 dB), 50 – 15.000 Hz >25 dB
  • Kanalgleichheit: <0,5 dB (Stereo); <1,0 dB (Mono)
  • DC-Wiederstand (DCR): 10 Ω pro Kanal
  • Spule: 2,75mH pro Kanal
  • Empfohlener Vorverstärker-Gain: 58 – 64 dB
  • Soundsmith-Empfehlung: MCP2 Variable Loading Preamp
  • Gewicht: 12,20 g
  • Abschlusswiderstand: ≥ 470 Ω

Beim SUSSURRO MKII hat es Peter Ledermann geschafft, die bewegte Masse um erstaunliche 70% zu reduzieren, und damit bei einem Schlüsselkriterium des Tonabnehmers eine elementare Verbesserung herbeigeführt. Im Zusammenspiel mit der ebenfalls neuentwickelten Dämpfung ermöglicht das eine bisher unerreichte Verzerrungsarmut bei der Abtastung hochmodulierter Schallplattenrillen und damit eine enorm authentische Detailfülle frei von Eigenklang.

Jedes SUSSURRO MKII wird von Peter Ledermann persönlich von Hand und streng selektiert.

Technische Daten SUSSURRO MKII ES

  • Tonabnehmer-Typ: Fixed Coil
  • Nadel-Typ: Nackter Diamant, Contact Line
  • Output: Low
  • Ausgangs-Spannung: 0,4 mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Ja
  • Nadel: Contact Line Nude, 0,100 mm SQ
  • Nadelform: OCL (Optimized Contour Contact Line) SELECTED
  • Nadelträger: Rubin
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,8 bis 2,2 g
  • Effektives Gewicht der Spitze: 0,30 mg
  • Compliance: 10 μm/mN (low compliance)
  • Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz ± 1,0dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000 Hz >34 dB, 50 – 15.000 Hz >25 dB
  • Kanalgleichheit: <0,5 dB (Stereo); <1,0 dB (Mono)
  • DC-Wiederstand (DCR): 10 Ω pro Kanal
  • Spule: 2,75 mH pro Kanal
  • Empfohlener Vorverstärker-Gain: 58 – 64 dB
  • Soundsmith-Empfehlung: MCP2 Variable Loading Preamp
  • Gewicht: 12,20 g
  • Abschlusswiederstand: ≥ 470 Ω

Das Paua hatte schon in der Urversion mehr Preise und Auszeichnungen auf der ganzen Welt gewonnen als andere Soundsmith-Tonabhnehmer, darunter etwa den „Editor’s Choice Award” von The Absolute Sound“ im Jahr 2015.

Mit dem PAUA MKII konnte Peter Ledermann das System umfangreich verbessern, vor allem im Bereich Nadelführung, Kanaltrennung und Abbildungsqualität.

Der Nadelträger des neuen PAUA MKII besteht aus einer neu entwickelten Aluminium- Legierung und bietet eine ausgezeichnete mechanische Eigenschaften. Während das Material, wo benötigt, hohe Steifigkeit aufweist, verfügt es in anderen Regionen des akustischen Spektrums über die dort benötigten Dämpfungseigenschaften.

Der Klang des PAUA MKII ist sehr homogen und klangfarbenstark, ohne dabei die dynamischen Feinheiten und Details in der Musik außer Acht zu lassen.

Technische Daten PAUA MKII

  • Tonabnehmer.Typ: Fixed Coil
  • Nadel-Typ: Nackter Diamant, Contact Line
  • Output: Low
  • Ausgangs-Spannung: 0,4 mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Ja
  • Nadel: Contact Line Nude, 0.100 mm SQ
  • Nadelform: Nude Contact Line SELECTED
  • Nadelträger: Aluminium
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,7 bis 1,9 g
  • Effektives Gewicht der Spitze: 0,30 mg
  • Compliance: 10 μm/mN (Low Compliance)
  • Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz ± 1,0 dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000 Hz >34 dB; 50 – 15.000 Hz> 25 dB
  • Kanalgleichheit: <0,5 dB (Stereo); <1,0 dB (Mono)
  • DC Widerstand (DCR): 10 – 11 Ω pro Kanal
  • Spule: 2.75 mH pro Kanal
  • Empfohlener Vorverstärker-Gain: 58 – 64 dB
  • Soundsmith-Empfehlung: MCP2 Variable Loading Preamp
  • Gewicht: 12,20 g
  • Abschlusswiderdstand: ≥ 470 Ω

Eine hochwertiges und dennoch preiswertes Low Output Tonabnehmersystem ist das Zephyr MIMC Star System. Hierbei steht MIMC für „Moving Iron For Moving Coil Preamps“. Das Sussuro MK II stand beim Zephyr Pate und trägt die großen Vorteile des Sussuro in eine ganz andere Preisklasse. Dieses System spielt sowohl in kardanisch aufgehängten, als auch in einpunktgelagerten Tonarmen außergewöhnlich gut.

Technische Daten ZEPHYR MIMC Star

  • Tonabnehmer-Typ: Fixed Coil
  • Nadel-Typ: Nackter Diamant, Contact Line
  • Output: Low
  • Ausgangs-Spannung: 0,40 mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Ja
  • Nadel: Contact Line Nude, 6 x 17 µm
  • Nadelform: Contact Line SELECTED
  • Nadelträger: Saphir (lasergebohrt)
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,8 bis 2,2 g
  • Effektives Gewicht der Spitze: 0,32 mg
  • Compliance: 10 μm/mN (low compliance)
  • Frequenzgang: 15 – 45.000 Hz ± 2,0dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000 Hz >28 dB, 50 – 15.000 >25 dB
  • Kanalgleichheit: <1,0 dB (Stereo); <0,5 dB (Mono)
  • DC-Wiederstand (DCR): 10 Ω pro Kanal
  • Spule: 2,75 mH pro Kanal
  • Empfohlener Vorverstärker-Gain: 58 – 64 dB
  • Soundsmith-Empfehlung: MCP2 Variable Loading Preamp
  • Gewicht: 12,20 g
  • Abschlusswiederstand: ≥ 470 Ω

Das the Voice ist das Top of the Line System der Soundsmith High Output Systeme. Das the Voice hat international besonders viele Preise gewonnen. Hier beweist Soundsmith die klaren Vorteile des Fixed Coil Konstruktion, denn trotz der hohen Ausgangs-Spannung ist die bewegte Masse im Inneren extrem klein. Deshalb bleibt der Diamant im „Optimized Contour Contact Line“-Schliff, geführt von einem Nadelträger aus Rubin, immer im optimalen Kontakt mit der Rille.

Mit dem THE VOICE wird die Musik hören zum emotionalen Erlebnis !

Technische Daten THE VOICE ES

  • Tonabnehmer-Typ: Fixed Coil
  • Nadel-Typ: Nackter Diamant, Contact Line
  • Output: High
  • Ausgangs-Spannung: 2,12 mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Ja
  • Nadel: Contact Line Nude SELECTED, 0,100 mm SQ
  • Nadelform: OCL (Optimized Contour Contact Line)
  • Nadelträger: Rubin
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,3 bis 1,6 g
  • Effektives Gewicht der Spitze: 0,30 mg
  • Compliance: 22 μm/mN (medium compliance)
  • Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz ± 1,0 dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000 Hz >30 dB, 50 – 15.000 >20 dB
  • Kanalgleichheit: <1,0 dB (Stereo); <0,5 dB (Mono)
  • Soundsmith-Empfehlung: MMP3 Phono Stage
  • Empfohlener Vorverstärker-Gain: 38 – 44 dB
  • Gewicht: 9,2 g
  • Abschlusswiederstand: ≥ 47 kΩ

Auch im Aida spiegelt sich das ganze „Know How“ von Peter Ledermann wieder. So wird z.B. der Diamant im „Optimized Contour Contact Line“-Schliff von einem Nadelträger aus Rubin geführt und folgt selbst komplexen Modulationen in der Rille mit höchster Präzision. Jedes Detail wird hier aus der Rille gekitzelt.

Das AIDA macht Musikgenuss zu einem unvergleichlichen emotionalem Erlebnis.

Technische Daten AIDA ES

  • Tonabnehmer-Typ: Fixed Coil
  • Nadel-Typ: Nackter Diamant, Contact Line
  • Output: High
  • Ausgangs-Spannung: 2,12 mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Ja
  • Nadel: Contact Line Nude, 0,100 mm SQ
  • Nadelform: OCL (Optimized Contour Contact Line)
  • Nadelträger: Rubin
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,3 bis 1,6 g
  • Effektives Gewicht der Spitze: 0,30 mg
  • Compliance: 22 μm/mN (medium compliance)
  • Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz ± 2,5 dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000 Hz >30 dB, 50 – 15.000 >20 dB
  • Kanalgleichheit: <1,0 dB (Stereo); <1,0 dB (Mono)
  • Soundsmith-Empfehlung: MMP3 Phono Stage
  • Empfohlener Vorverstärker-Gain: 38 – 44 dB
  • Gewicht: 9,2 g
  • Abschlusswiederstand: ≥ 47 kΩ

Das Zephyr MK III ist der Preis/Leistungs Knaller im Soundsmith Programm. Der Nadelträger des ZEPHYR MKIII besteht aus der gleichen Aluminium-Legierung, wie sie auch im Paua MK II zum Einsatz kommt. Es wird ein Diamant mit „High Profile Contact Line“-Schliff verwendet. Diese speziell für den ZEPHYR MKIII entwickelte Nadel erlaubt eine präzisere Abtastung der Rillenflanken als ein normaler Contact-Line-Schliff, ist jedoch weniger einstellungskritisch als Abtastdiamanten mit ähnlichen Contact-Line Profilen.

Das macht das Zephyr MK III zu einem ausgesprochen günstigen Angebot beim gebotenen technischen Aufwand, der sich in einer hochmusikalischen Übertragung manifestiert.

Technische Daten ZEPHYR MKIII ES

  • Tonabnehmer-Typ: Fixed Coil
  • Nadel-Typ: Ultra Low Mass, Nackter Diamant, Contact Line
  • Output: High
  • Ausgangs-Spannung: 2,4 mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Ja
  • Nadel: Contact Line, 0,100 mm SQ
  • Nadelform: High Profile Contact Line
  • Nadelträger: Aluminium
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,8 bis 2,2 g
  • Effektives Gewicht der Spitze: 0,32 mg
  • Compliance: 10 μm/mN
  • Frequenzgang: 15 – 45.000 Hz ± 2,0 dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000 Hz >28 dB, 50 – 15.000 >25 dB
  • Kanalgleichheit: <1,0 dB (Stereo); <0,5 dB (Mono)
  • Soundsmith-Empfehlung: MMP3 Phono Stage
  • Empfohlener Vorverstärker-Gain: 38 – 44 dB
  • Gewicht: 12,2 g
  • Abschlusswiederstand: ≥ 47 kΩ

Der hyerelliptische Schliff des Abtastdiamanten des Carmen MK II ermöglicht eine sehr saubere, detailreiche Abtastung des Vinyls. Das Gehäuse wird aus Ebenholz handgearbeitet, es weist hervorragende Dämpfungseigenschaften auf, die das Musik hören mit dem Carmen MK II ES zu einem besonderen Erlebnis machen.

Technische Daten CARMEN MKII ES

  • Tonabnehmer-Typ: Fixed Coil
  • Nadel-Typ: Nackter Diamant, Elliptisch
  • Output: High
  • Ausgangs-Spannung: 2,12 mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Ja
  • Nadel: Elliptisch, 0,120 mm SQ
  • Nadelträger: Alluminium
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,3 bis 1,6 g
  • Effektives Gewicht der Spitze: 0,35 mg
  • Compliance: 22 μm/mN (medium compliance)
  • Frequenzgang: 15 – 45.000 Hz ± 2,0 dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000 Hz >26 dB, 50 – 15.000 >20 dB
  • Kanalgleichheit: <1,6 dB (Stereo); <1,0 dB (Mono)
  • Soundsmith-Empfehlung: MMP3 Phono Stage
  • Empfohlener Vorverstärker-Gain: 38 – 44 dB
  • Gewicht: 9,2 g
  • Abschlusswiederstand: ≥ 47 kΩ

Das Otello stellt den Einstieg in die Soundsmith Tonabnehmerfamile dar. Schon hier finden sich alle wesentlichen Vorteile des Fixed Coil Prinzips zusammen. Es verbindet warmen, natürlichen Kang mit guter Detailauflösung und hoher Dynamik.

Technische Daten OTELLO

  • Tonabnehmer-Typ: Fixed Coil
  • Nadel-Typ: Elliptisch, Titan-Bonding
  • Output: High
  • Ausgangs-Spannung: 2,12 mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Ja
  • Nadel: Rund 0,20 mm Durchmesser
  • Nadelträger: Alluminium
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,3 bis 1,6 g
  • Effektives Gewicht der Spitze: 0,50 mg
  • Compliance: 22 μm/mN (medium compliance)
  • Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz ± 2,5 dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000 Hz >24 dB, 50 – 15.000 >20 dB
  • Kanalgleichheit: <1,8 dB (Stereo); <1,0 dB (Mono)
  • Soundsmith-Empfehlung: MMP3 Phono Stage
  • Empfohlener Vorverstärker-Gain: 38 – 44 dB
  • Gewicht: 9,20 g
  • Abschlusswiederstand: ≥ 47 kΩ